Einstimmung auf die Adventszeit

Ein Rückblick auf die vergangene Woche zeigt, dass wir uns in der letzten Woche vielfältig auf die Adventszeit eingestimmt haben: Theaterbesuche, Weihnachtsbasteln mit der gesamten Schule, unsere Schule schmücken, Proben für die bevorstehenden Weihnachtsfeiern und unser alljährliches Lichterfest, bei dem uns das Kolpingorchester musikalisch mit Adventsliedern den Zauber der Weihnachtszeit in unsere Schule gebracht hat. Es war eine aufregende, abwechslungsreiche und tolle Woche!

Das Kollegium der Grundschule Hagen wünscht allen Schülerinnen und Schülern, sowie ihren Familien eine schöne, besinnliche Adventszeit!

Vorlesetag der Bürgerstiftung

Am 18. November wurden an unserer Schule in der 2. Stunde im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages unter dem diesjährigen Motto “Gemeinsam einzigartig” viele spannende, tolle und neue Bücher vorgelesen. Weiterlesen…

Kongress für Schulverpflegung

Anfang November war der 13. Deutsche Kongress für Schulverpflegung an der Universität Vechta. Getreu dem Motto des diesjährigen Kongresses stand eine nachhaltige und gesunde Kinderverpflegung im Fokus. Am 03. November fand hierzu ein fantastisches Vorabendevent mit dem 3-Sterne- und Fernsehkoch Stefan Marquard und Küchenchef Christian Lüdke in der Mensaküche der Universität Vechta statt. Nach der herzlichen Begrüßung durch Prof. Dr. Steffen Wittkowske überraschte Stefan Marquard und sein Team alle Teilnehmer, wie einfach man frisches und gesundes Essen auf den Mensatisch bringen kann!

Sprechzeiten

Unsere Lehrkräfte bieten zu festen Zeiten in der Woche Sprechzeiten an. Diese können Sie auf dieser Homepage unter “Unsere Schule” – “Unser Team” auch weiterhin nachlesen.

Frau Emke: Mo. 9.45 Uhr – 10.30 Uhr

Frau Kellner: Di. 11.00 Uhr – 11.45 Uhr

Frau Seeger: Mo. 8.45 Uhr – 9.30 Uhr

Frau Unland: Do. 10.05 Uhr – 10.50 Uhr

Forschertag für unsere Viertklässler

Im Rahmen ihrer diesjährigen Kompetenzwoche hatte die Fachschaft Naturwissenschaften des KST heute unsere Viertklässler zum Experimentieren eingeladen. Unsere kleinen Forscherinnen und Forscher durften dabei verschiedene Experimente aus den Bereichen der Chemie und Physik durchführen. Begleitet wurden sie vom Schulleiter Herrn Brockmeyer und vier Schülern der 12. Klasse.

Ein toller und spannender Vormittag, danke!

Forschertag

Besuch der pädagogischen Puppenbühne

Am Donnerstag, den 29.09.2022 war die pädagogische Puppenbühne der Polizeidirektion Oldenburg bei uns zu Gast.

Für die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klasse gab es ein Verkehrsstück zu sehen, für die Kinder der Klassen 3 und 4 wurde ein Medienstück präsentiert. Das Medienstück wurde im Anschluss an die Vorstellung im Klassenverband nachbereitet.

Gestaltendes Werken

Schülerinnen und Schüler der dritten Klasse erlebten eine besonders süße, erste Unterrichtsstunde im Fach “Gestaltendes Werken”. Mit leckeren Donuts wurden die Kinder auf ihr anstehendes Projekt vorbereitet. Zunächst mussten die Donuts genau betrachtet werden, um in den kommenden Unterrichtsstunden solche, möglichst realitätsnah, aus Papier zu gestalten. Am Ende durfte natürlich genascht werden! Mhhh… lecker!

Gestaltendes Werken

Langeweile bei Regen? Nicht bei uns!

Natürlich sind Pausen draußen auf unserem Schulhof die besten Pausen. An manchen Tagen ist es jedoch leider aufgrund des Wetters nicht möglich dort zu spielen und zu toben. In solchen Pausen nutzen unsere Schülerinnen und Schüler die vielen verschiedenen Angebote in unserer Schule: Spielen im neuen Spielzimmer, Bücher in unserer Schulbücherei ausleihen und sich direkt eine gemütliche und ruhige Ecke zum Lesen suchen, gemeinsam Gesellschaftspiele spielen, kickern,… Die Möglichkeiten werden gerne von allen Kindern genutzt und so sind die Pausen an Regentagen natürlich auch viel zu kurz!

RegenpauseRegenpause

Einschulung 2022

Am Samstag, den 27.08.2022 war ein aufregender Tag: Unsere Erstklässler wurden feierlich eingeschult!

1. Schultag

Zuerst gab es einen gemeinsamen Einschulungsgottesdienst, im Anschluss hatten unsere Schülerinnen und Schüler der dritten Klasse ein kleines Rahmenprogramm mit Gedichten und Liedern vorbereitet. Danach ging es in den Klassenraum, wo die erste Unterrichtsstunde auf die neuen Erstklässler, durchgeführt von ihrer Klassenlehrerin Frau Emke, auf sie wartete. Währenddessen durften sich die Eltern und Erziehungsberechtigten der Kinder bei Kaffee, vorbereitet von unserem Förderverein, kennenlernen.

Wir wünschen allen Kindern eine tolle Grundschulzeit mit zahlreichen unvergesslichen Erlebnissen!