Frohe Ostern!

Das gesamte Kollegium der Grundschule Hagen wünscht euch, liebe Schülerinnen und Schüler, und Ihnen, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, sonnige Ostertage!      Bleibt gesund!

Wichtige Änderung zur Notbetreuung

Wir als Grundschule müssen eine Notbetreuung in kleinen Gruppen in der Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr, auch während der Osterferien, gewährleisten. Die Notbetreuung ist absolut auf das notwendige Maß zu begrenzen und dient dazu, Kinder aufzunehmen, deren Eltern oder auch ein Elternteil  in sog. kritischen Infrastrukturen tätig sind. Hierzu gehören insbesondere folgende Berufsgruppen:

Beschäftigte

  • im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,
  • zur Aufrechterhaltung der Staats- und Regierungsfunktionen,
  • im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
  • im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.

Zu den o. g. „kritischen Infrastrukturen“ sind weitere Bereiche zu zählen, die notwendig sind zur Aufrechterhaltung der allgemeinen Versorgung der Bevölkerung (Daseinsvorsorge), wie z. B. der Lebensmittelversorgung (Lebensmittelproduktion,      -verarbeitung und -handel).

Auch in besonderen Härtefällen (etwa wg. drohender Kündigung oder Verdienstausfall) können Eltern ihre Kinder anmelden.

Für eine Anmeldung füllen Sie bitte das folgende Formular aus und werfen es in den Postkasten der Schule. Dem Formular ist zudem eine Erklärung des Arbeitgebers über die Unabkömmlichkeit beigefügt.

Anmeldung Notbetreuung

Aktion Regenbogen – Macht mit!

Beim Verteilen der Schulpost haben wir viele schöne Regenbögen an euren Haustüren und Fenstern entdeckt, sodass uns die Idee gekommen ist, diese Aktion auch an unserer Schule durchzuführen.

Die gemalten Regenbögen stehen als Zeichen für den Zusammenhalt und gegen Corona. Andere Kinder können diese z. B. beim Spazierengehen suchen, zählen und wissen, dass eine Menge Kinder in dieser Zeit auch zu Hause bleiben.

Wenn du magst, kannst du uns dein Regenbogenbild (individuell gestaltet oder Vorlage unter Downloads; gerne auch beschriftet mit deinem Namen) zukommen lassen (per Post oder Einwurf in unseren Briefkasten). Wir hängen alle Bilder (Querformat DIN-A5) in die Fenster unserer Schule und möchten damit ein Zeichen für den Zusammenhalt unserer Schulgemeinschaft in dieser ungewöhnlichen Zeit setzen.

Wir würden uns freuen, wenn sich viele Kinder daran beteiligen. Macht mit!

Die ersten Bilder zieren bereits die Fenster unserer Schule! Tolle Werke sind entstanden! Wir freuen uns weiterhin über eure Regenbogenbilder und möchten unsere Galerie erweitern!

Notbetreuung während der Osterferien

Eine Notbetreuung für Kinder, deren Eltern oder nun auch ein Elternteil in sog. kritischen Infrastrukturen (insbesondere im Gesundheitsbereich) tätig sind, wird auch während der Osterferien von 8 Uhr bis 13 Uhr angeboten. Diese Notbetreuung ist auch weiterhin auf das notwendige Maß zu begrenzen. Für eine Anmeldung füllen Sie bitte das folgende Formular aus und schicken es per E-Mail an verwaltung.gshagen@gshagen-vechta.net oder werfen es in den Postkasten der Schule. Dem Formular ist zudem eine Erklärung des Arbeitgebers über die Unabkömmlichkeit beigefügt.

Anmeldung Notfallbetreuung Corona Osterferien

Corona-Epidemie: Informationen zur Schulschließung

Die Niedersächsische Landesregierung hat zur Bekämpfung der Corona-Epidemie entschieden, dass ab Montag, den 16.03.2020, alle Schulen in Niedersachsen geschlossen werden.

Um eine schnelle Ausbreitung zu vermeiden, wird von der niedersächsischen Landesregierung dringend empfohlen, dass alle Kinder zu Hause bleiben.

Wir als Grundschule müssen eine Notbetreuung in kleinen Gruppen in der Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr gewährleisten. Die Notbetreuung ist absolut auf das notwendige Maß zu begrenzen und dient dazu, Kinder aufzunehmen, deren Eltern in sog. kritischen Infrastrukturen tätig sind. Hierzu gehören insbesondere folgende Berufsgruppen:

Beschäftigte

  • im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,
  • im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
  • im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.

Auch in besonderen Härtefällen (etwa wg. drohender Kündigung oder Verdienstausfall) können Eltern ihre Kinder anmelden.

Bis zu den Osterferien bearbeiten die Schüler und Schülerinnen bitte die mitgegebenen Materialien zu Hause.

Zum jetzigen Zeitpunkt gehen wir davon aus, dass der Unterricht am Montag, den 20. April 2020, wieder beginnt.

Frohe Weihnachten

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien, den 20.12.2019, fand in unserer festlich geschmückten Pausenhalle unser Weihnachtsforum statt. Viele, vor allem musikalische Beiträge, stimmten uns spätestens an diesem Tag auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. Weiterlesen…