Erich-Kästner-Schule

Zu Besuch an der Nachbarschule

An vier Dienstagen besuchte jeweils eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern aus unseren Klassen 1 oder 2 für zwei Schulstunden die Erich-Kästner-Schule (EKS), welche in direkter Nachbarschaft zu unserer Schule liegt.

Viele Kinder der beiden Jahrgänge kennen schon Teile dieser Schule, beispielsweise Klassenräume, die uns dort für Unterricht oder AGs zur Verfügung stehen oder der Essensraum, in dem unsere Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Ganztages ihr Mittagessen zu sich nehmen. Auch die gemeinsame Pause beider Schulen, welche immer freitags stattfindet, lud bereits dazu ein, den Pausenhof sowie Schülerinnen und Schüler der EKS kennenzulernen.

Doch wie läuft ein Schultag an der Erich-Kästner-Schule ab?  Wie sehen dort die Klassenräume aus? Welche Gemeinsamkeiten gibt es? Was sind die Unterschiede?

Antworten auf all die Fragen haben unsere Kinder an diesen Tagen bekommen. Die Kinder bedanken sich für den interessanten Einblick in das Schulleben der EKS!