Mathematik

Känguru-Wettbewerb 2019 – Siegerehrung

Am Montag, den 13.05.2019, fand die Preisverleihung für die Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse statt, welche am diesjährigen Känguru-Wettbewerb teilgenommen haben. Ziel dieses Wettbewerbs ist in erster Linie, die Freude an der Beschäftigung mit mathematischen Aufgaben zu wecken. Alle Schülerinnen und Schüler versuchten innerhalb von 75 Minuten 24, zum Teil sehr knifflige, Aufgaben, mit steigendem Schwierigkeitsgrad, richtig zu lösen. Neben der richtigen Beantwortung der Knobelaufgaben ist bei diesem Wettbewerb ein weiteres Ziel, einen möglichst „weiten Kängurusprung“ zu erreichen. Hierzu müssen möglichst viele Aufgaben in Folge richtig beantwortet werden.

Besuch der Wanderausstellung MiniMathematikum

Am Donnerstag, den 18.10.2018, fand der Mathematikunterricht der Klassen 1 und 2 nicht wie gewöhnlich im Klassenraum statt. Der Ort für mathematische Entdeckungen war an diesem Tag das Industriemuseum Lohne. Hier durften die Schülerinnen und Schüler die Wanderausstellung MiniMathematikum besuchen. An unterschiedlichsten Stationen hatten die Kinder die Möglichkeit selbstständig Entdeckungen zu Formen, Zahlen und Mustern durch interaktive Experimente zu machen. Ob Puzzles legen, eine Brücke bauen oder malen im Spiegel, es staunten nicht nur die Kinder sondern auch ihre Lehrkräfte!